Spiele: Play-Offs 2010

Saison:

Turbine Torhagel - AS Pirin 2:1

Play-Offs 2010

Turbine Torhagel - AS Pirin 2 : 1 ( 1 : 1 )


Das Spiel fand statt am: 19.07.2010
Finale

Torschützen

Turbine Torhagel: Wanchope, Prof. Derwardrin

Eingetragen von: Sascha

AS Pirin: Dr. Besen

Eingetragen von: Dr. Kotze Peter

Kommentare

Seite: 12

Es sprach: Sascha (Turbine Torhagel) 19.07.2010 22:48
Leck mich am Arsch!

MEISTER!!!!!!!!!!!!!!!!!

Will mir jemand Fußballschuhe und Handschuhe abkaufen? Ich glaub, ich hör auf, besser wirds nich.
Schade, dass ich so im Arsch bin, dass ich nich mit den Jungs feiern kann, aber die machen das schon. Offizielle Feier gibts, wenn der Pokal nachgereicht wird!
Es sprach: Dr. Besen (AS Pirin) 19.07.2010 23:06
Glückwunsch an den Meister!



PS: grausam!
Es sprach: Pacman (Turbine Torhagel) 20.07.2010 08:34
MEISTAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!! )
Shalalalaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Ja! Genau! Feierei wenn ich auch da bin! Hab ja schließlich genug verpasst - aber in Gedanken war ich immer bei euch!!! Auch dank Nina und Ogi!
Die Welt ist GRÜN!!!
Es sprach: Eusebio (Turbine Torhagel) 20.07.2010 08:43
Tuuuuuuurbiiiiiine! leck mich aber mal so was von am arsch! turbine is das geilste fallobst von ne welt...!
Es sprach: Danyo (KTF "Aluminium" Renthof) 20.07.2010 09:06
Wir singen AS, AS Viiiiiizzzzzzzzeeeeekussssseeeeeeeeeenn;=)

Selbst ohne Besen, Zottel, Barbie und Kotze kann der rumhreiche ASP den Titel nicht holen, vielleicht solltet ihr euch einfach in Pirin 04 umbenennen...

Es sprach: Jorge Campos (Scheiße, es liegt kein Schnee) 20.07.2010 09:26
Dann mal Glückwunsch an unsere Nachfolger. Ist aber alles nur ausgeliehen, ne?

...und schon wieder keine Schale ASP...
Es sprach: Sascha (Turbine Torhagel) 20.07.2010 09:33
@Scheiße: Wo istn der Pokal? Oder ist der jetzt auch verschollen wie die Schale?
Es sprach: Rodrigez Fazinatas el Torro (11 Apróstel) 20.07.2010 10:00
Sehr geil Turbine!!

Flixe hat´s verdient!!
Es sprach: PD Dr. Radieserl (AS Pirin) 20.07.2010 10:40
Glückwunsch an die Turbine, die den AS Pirin mit seinen eigenen Mitteln geschlagen hat. Mit einer guten Abwehrleistung den Gegner aus dem Konzept gebracht und selber die nötigen Tore erzielt.

Beachtenswert: Der AS P gibt ein zuerst souverän geführtes Spiel mitsamt Führung aus der Hand. Die Führung durch Dr. Esteban wird noch vor der Halbzeitpause leichtfertig vergeben.

Zu einem größeren Kommentar zum Spielgeschehen reicht es bei mir erstmal nicht. Gratulation zur Meisterschaft!
Es sprach: Sascha (Turbine Torhagel) 20.07.2010 10:55
Mach doch mal einer nen Bericht, gibt genug Leute, die das besser können als ich (U-Rahn oder der Kosmo-Jan).
Könnte mir auch gut vorstellen, dass der URahn noch nicht wieder dazu in der Lage ist.

Das schönste war ja aber das das ganze unter den Augen von Ligagründer und Turbine Nr. 0001 Humphrey Gokart passiert ist. Ein Traum! Hat nur noch Nummer 0002, der Rastelli, gefehlt...
Es sprach: Ahlmajor (Fortuna Faust) 20.07.2010 11:03
Spiel gedreht und verdient gewonnen. Turbine nervenstark und intelligent gespielt. Von mir tiefste Verbeugung vor dieser großen Mannschaft
Es sprach: Gianni Corrazone (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 11:03
Ok, wenn ich schon aus solch berufenem Munde aufgefordert werde, dann leg ich jetzt mal los...
Es sprach: () 20.07.2010 11:20
damit ist es dann wohl offiziell: die mannschaft, die uns raushaut, holt am ende das ding!
absolut abgefahren jungs, verdienter sieg, verdiente schale, und den promillepokal gibts noch obendrein! würde gern ein letztes mal im rocketstrikot die schuhe schnüren und gegen den meister antreten - ich hoffe ihr lasst mir diese ehre zuteil werden!
SO GEHT DIE TURBINE, DIE TURBINE DIE GEHT SOOOOO...
Es sprach: Dr. Hondo (AS Pirin) 20.07.2010 11:24
@radieserl:
hast du nicht von 8-11h Chiurgie-klausur gehabt?
Es sprach: kleiner (Trümmerlotten) 20.07.2010 11:31
...UND SCHON WIEDER KEINEN TITEL ASP....


Glückwunsch Turbinen!!!!
Es sprach: Gianni Corrazone (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 11:44
Schon beim Aufwärmen erkennt man für meine Begriffe die zwei Welten, die aufeinander Treffen: Die Turbinen - völlig überraschend in dieses Finale gestolpert - pörlen jeder mit nem Siegel-Pils in der Hand ein bisschen locker drauf, der ASP - schon letztes Mal im Finale und diesmal haushoher Favorit bei den Buchmachern - wirkt deutlich konzentrierter. Auch was die Fanlager betrifft gibt es Unterschiede: Die Medis mit einigen leidenschaftlichen mitgebrachten Fans, welche aber anscheinend weder viel von der Bunten Liga ("Was ist das fürn Ding, der Brasil-Cup???") noch vom eigenen Team ("Dieser Tingel-Tangel-Bob von uns ist ja ganz gut") zu wissen scheinen. Die Männer in Grün werden hingegen eher vom gemeinen BuLi-Volk wie Schwarze Pumpen, Füße (gibt zusammen übrigens Blääck Föös) oder Kosmonauten, supportet. Einzig die Partizanen heute auffallend spärlich vertreten.

Die ersten 15 Minuten gehören ganz klar dem ASP. Die Turbinisten werden teils eingeschnürt und kriegen nicht mehr zustande, als lange Bälle nach vorne, welche aber von den piriner Verteidigern mittels gutem Stellungsspiel leicht abgefrühstückt werden. Folgerichtig die Führung durch den meiner Ansicht nach besten ASP-Spieler, den immer wenns vorne konkret wurde, dann lief es über den sogenannten Tingel-Tangel-Bob. Einen halbhohen Teilpass erwischt er durch einen halben Flugkopfball noch vor dem ihm entgegeneilenden Sascha, der danach erstmal ne Minute liegen bleibt. Schrecksekunde für Turbine, doch dann gehts weiter.

Torhagel ist jetzt gefordert und irgendwann kommt wohl der Moment, in dem das kollektive Bewusstsein einsetzt, dass man hier auch Fußball spielen könnte. Tatsächlich werden Chancen herausgespielt und der so wichtige Ausgleich fällt noch kurz vor der Pause durch meinen neuen Lieblingsspieler in der neongrünen Badehose: Aus irgendeinem Grund gibt es eine Zwei-gegen-Zwei Situation vorm Piriner Tor, der Mitspieler zieht die Verteidigung auf sich und hat das Auge für den Nebenmann, welcher sogleich den Außenrist nimmt um den Köln-Torwart zu überwinden. Postwendend gibt es fast die erneute Führung für Pirin, doch Dr. Esteban (so nennt sich der Torschütze wirklich) köpft drüber. Dann erstmal Ruhe.

Aus der Pause kommt die Turbine plötzlich mit mehr Feuer. Kurz nach einer ersten versiebten Großchance fällt aus dem Gewühl heraus die viel umjubelte Führung, der Treffer erinnert etwas an Thomas Müller gegen Australien. "Das beste was dem Spiel passieren kann", wäre nun die die vermeintlich passende Floskel, denn das Team mit den stärkeren Einzelspielern muss Gaß geben, der Außenseiter darf kontern. Doch man muss erhlich sagen, dass der ASP sich in der Folge zwar engagiert gibt, wirklich Zwingendes aber weitestgehend vermissen lässt. So werden relativ früh schon Verzweiflungsschüsse rausgeholt, die eher guten Schusschancen gehen meist drüber und bei den wenigen brenzligen Situationen kann sich die Turbine auf den abgeklärten Sascha verlassen. Ruppig wurde es auch mal, als sich der blonde Turbine-Stürmer nach einem an ihm verübten Foul kurzzeitig zu einer härteren Gangart gegen die ASP-Verteidiger verleiten lässt. Ich glaube, es ist Hondo, der das Gespräch sucht und so dafür sorgt, dass die Fairness gewahrt wird; Daumen hoch!

Die Turbinen, dass muss man auch sagen, in den letzten zehn bis 15 Minuten mit mehr als nur Mauern und Bälle rausschlagen! Die Tatsache, dass sie weiter Fußball spielen nimmt auch Druck vvom eigenen Tor weg und so kann man das Ding tatsächlich über die Zeit retten. Mit etwas mehr Zielstrebigkeit hätte man sogar das dritte nachlegen können. Doofe Szene ganz zum Schluss: Es war schon "letzter Angriff" angesagt, die Turbine im Vorwärtsgang, Foul von Pirin. Das Spiel müsste eigentlich entweder sofort oder nach dem fälligen Freistoß abgepfiffen werden, doch zwei ASP-Stürmer bekommen dies im Adrenalin-Rausch wohl nicht mit und wollen noch den Konter einleiten. Dass sinst keiner mehr spielt, scheinen sie nicht zu merken. Richtig bitter, dass sich der starke Schiwago dann beim Abschluss, der eh nicht gezählt hätte, auch noch irgendwie weh tut. So kommt es dann, dass die Grünen, die ihre Freude irgendwann nicht mehr zurückhalten können, ihren Freudentanz unmittelbar vor dem am Boden liegenden aufführen. Gehässige würden vlt sagen "Szene mit Symbolcharakter", aber ich hoffe stattdessen, dass es keine ernsthafte Verletzung ist!

Der Rest ist Glückseeligkeit. An- und in der Lahn wird geplanscht, es werden haufenweise Sprechchöre initiiert und Erinnerungsfotos geschossen. Die Piriner bleiben fair und lassen sich von Spottgesängen der längst ausgeschiedenen Teams nicht ins Boxhorn jagen. Ganz groß für mich der ASP-Keeper, der vorm Heimweg seinem Gegenüber gratuliert mit dem Zusatz: "Verdient". Schließlich ist der Kerl im Bodo-Ilgner-Gedächtnistrikot, der seinen Fußballgeschmack allerdings nochmal überdenken sollte, eigentlich der ärmste Hund auf dem Platz gewesen. Die Dinger, die auf sein Tor kamen, waren drin. Alles andere haben ihm seine Abwehrspieler weggegrätscht.

So weit, so gut.
Es sprach: Heidi ben Gaal (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 12:07
Na denn: Glückwunsch Turbine zur Meisterschaft! *rumpelrumpelrumpelrumpel* Bild Nach fünf(!) Niederlagen in der Saison?! Alle Achtung! *neidischaufolli* Die BuLi hatn guten und verdienten Meister gefunden. Bild Nächstes Jahr dann mit güldenem Stern auf Trikot?!


ASP: Bild
Nix für ungut. Es ist schön zu sehen, dass wenigstens irgendwem hier Tradition noch was bedeutet: Glückwunsch zur Verteidigung des zweiten Platzes! Bild Im Ernst: So ein ganz bisschen hättet ihrs mal verdient.....aber nur son gaaanz bisschen.
Es sprach: Heidi ben Gaal (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 12:08
P.S. Für Externe ein toller Spielbericht! *janduangebergnihihihi*
Es sprach: Gianni Corrazone (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 12:23
"Angeber" brauchst du Smiley-Pimp mich ja wohl gar nich zu sagen!! Zumindest ehe ichs ohne Rechtschreibfehler ins Ziel schaffe
Es sprach: Heidi ben Gaal (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 12:29
Bild Bild Bild
Es sprach: Florinho (Seleçâo Marburgo) 20.07.2010 12:53
Glückwünsche an die Turbinen......
Es sprach: Don Future (Partizan Oberstadt) 20.07.2010 13:07
Mir fehlen die Worte.

Liebste Turbinen, herzlichen Glückwunsch!

Einfach nur schön.







Es sprach: Sascha (Turbine Torhagel) 20.07.2010 13:14
Danke Jan für den Spielbericht. So schön hätt ichs nicht hinbekommen.
Es sprach: Mr. Pink (Die Anaeroben) 20.07.2010 13:39
Glückwunsch an die Turbine. Ihr seid zwar Buli-Siger, aber wir stellen den Torschützenkönig und das zählt.
Es sprach: Dr. Sehne (Turbine Torhagel) 20.07.2010 13:53
Shit the wall on, was war das denn!?! Ich kanns immer noch nicht glauben. Ich schätze das hat nur geklappt, weil wir konsequent mehr Bier getrunken haben als unsere spielerisch überlegenen Gegner und uns dieser Unterschied nach nem Kasten oder zweien gar nicht mehr so aufgefallen ist Dann kickt es sich einfach leichter. Also Leude: Mehr Bier trinken. Dann läufts. JAAAAA MANNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN!!!!!!!!!!!!!

P.S.: Malde und Rene, das ist nicht vergessen, dass ihr noch nicht baden wart
Es sprach: aMADEus (Liebliche Lahnlöwen) 20.07.2010 14:27
Glückwunsch an Turbine!!!

Hoffentlich bekommen wir ein gutes Supercup-Finale hin!

Es sprach: Jogi (FC Pocket Rockets) 20.07.2010 14:28
@jan kosmo: "Die Männer in Grün werden hingegen eher vom gemeinen BuLi-Volk wie Schwarze Pumpen, Füße (gibt zusammen übrigens Blääck Föös) oder Kosmonauten, supportet. Einzig die Partizanen heute auffallend spärlich vertreten."

Ich glaube die Fäääängesääänge wurden überwiegend von Rockets ausgelöst, zudem war der "support" der grünlich leuchtenden Mannen und die Pöbeleien unser angestrebter (und ich möchte hier doch auch anmerken: gelungener) Beitrag zum Finale!!!

Ansonsten hast du das Spielgeschehen sehr schön erfasst und ich möchte abschließend noch mal meine Hochachtung vor den Turbinen ausprechen!!!

"Es gab nie einen verdienteren Buli-Sieger, als dieses Jahr...

Die einzige Mannschaft die den Buli-Geist vollkommen verinnerlicht hat!!!

Danke Turbinler das ich das miterleben durfte!!!

Glückwunsch!

GEIL GEIL GEIL

TUR-BIII-NEEE-EEE"
geschrieben am: 20.07.2010 00:03
Es sprach: Flixinho (Turbine Torhagel) 20.07.2010 14:54
Danke an Jogi für den FETTEN SUPPORT und die GRANDIOSE STIMMLICHE LEISTUNG....wundert mich das du heut morgen nicht heiser warst
Es sprach: Flixinho (Turbine Torhagel) 20.07.2010 14:56
...und an die anderen anwesenden ROCKETS natürlich auch...danke Tim, Deniz, Micha, Rub, Nils und wer überhaupt sonst noch zu diesem denkwürdigen Finale erschienen ist um uns zu unterstützen
Es sprach: Sch-Nix-Könner (Rekordnationaltrinker) 20.07.2010 15:04
ich packs net...mal im ernst greger, seit ihr damals mit ner andern mannschaft angetreten oder warum hats gegen uns nich gereicht???

naja, gratulation dem neuen buli meister, ein underdog holt das ding, feine sache!

Seite: 12

Saison ist beendet

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
             

Liga Forum

Ferienstaffel 2020

  Team Spiele Pkt
1. Arm 3 9
2. Tor 3 9
3. Par 5 9
4. Hot 3 6
5. Tr 7 5
6. Dir 1 1
7. PRO 2 1
8. SSC 0 0
9. Rap 0 0
10. FC 0 0
11. Ast 0 0
12. Oly 0 0
13. AS 0 0
14. Han 0 0
15. Sup 0 0
16. SV 1 0
17. THC 3 0

0 Spieler online

Haftungsausschluss